Kundalini Yoga mit Andrea

Kundalini Yoga ist eine vielfältige Mischung aus verschiedenen Elementen:
- Dynamische Bewegungen verbessern die Flexibilität Deines Körpers
- Mudras (Fingerhaltungen) und verschiedene Atemtechniken beeinflussen
Deine körperliche und geistige Verfassung positiv
- Heilsame Mantras entspannen den Geist
- Chanten am Anfang und Ende sowie die 11-minütige Tiefenentspannung
sind Bestandteil jeder Stunde

Viele Übungen machen wir im Sitzen oder Liegen. Sorgfältig ausgewählte Musik begleitet und unterstützt dabei unsere Praxis. Du spürst, wenn Dich Frische und Glücksgefühle durchströmen, Du kannst Kraft und Würde aufbauen und Deine Ausstrahlung verstärken. Es geht nicht um Perfektion in den Haltungen, Du gibst einfach Dein Bestes. Wer ist schon perfekt? Auch ich erlebe aufgrund einer neuronal bedingten Muskelschwäche Blockaden und Einschränkungen bei manchen Übungen. Ein Grund mehr, weiterhin Yoga zu praktizieren. Oft reichen 3 Minuten bewusstes Atmen oder Singen, um sich erfrischt und präsent zu fühlen und den Herausforderungen des Alltags mit mehr Klarheit und Stärke zu begegnen. Der positive Effekt zeigt sich in Gelassenheit, Selbstvertrauen, innerer Ruhe und Zufriedenheit. Vor allem jedoch wirst Du nach und nach eine unglaubliche Freude in Dir wachsen fühlen, das kann ich nur aus eigener Erfahrung bestätigen und Dir wünschen!
Die Kundalini wird auch als „Nerv der Seele“ bezeichnet: Die grenzenlose spirituelle Kraft, die in Dir wohnt, Deiner Kreativität Ausdruck verleiht und Begeisterung versprüht.

Lege alte Gewohnheiten ab und entfalte Dein Potential, um ein glückliches
Leben zu führen, egal was kommt! SAT NAM