Kundalini Yoga für mehr Harmonie und Energie mit Ellis

Beim Kundalini Yoga werden dynamische Körper- und Energieübungen kombiniert mit unterschiedlichen Atemtechniken und führen so gezielt in körperliche und psychische Ruhe und Entspannung.

Die zahlreichen, sehr komlexen Übungsreihen wirken auf alle unterschiedlichen Energiesysteme des Körpers gleichzeitig und können gesundheitliche und/oder geistige Wirkungen erzielen. Die gezielte Kombination körperlicher Übungen, geistiger Konzentration, Atemtechniken, Meditationen und ausgleichender Entspannung in bestimmter Reihenfolge haben einen spezifischen Effekt auf Körper und Geist. Es gibt Übungsreihen für die sämtliche Organe, die einzelnen Chakren, Drüsensystem, Lymphsystem, Immunsystem, diverse Bewußtseinszustände. Die Meditationen sind häufig in Verbindung mit einem Mantra (Konzentrationswörter) und/oder Mudras (Fingerhaltungen) aber auch in die Übungen selbst sind manchmal Mantras eingebaut.

Insgesamt lässt sich Kundalini Yoga als sehr lebhaft- fröhlich und gleichzeitig ausgleichend-meditativ- bewußtsein-stärkend bezeichnen.

Die meist einfachen Haltungen sind für jeden praktizierbar, herausfordernd kann manchmal die Dauer des Haltens sein. Aber hier geht es auch um das spielerische Auspendeln zwischen Achtsamkeit und Grenzerfahrung bzw. -erweiterung! Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.